Nepal A-Z

AnreiseDerzeit gibt es keine direkte Flugverbindung von Deutschland nach Nepal. Umsteigeverbindungen werden von Etihad über Abu Dhabi, von Gulf Air über Bahrain sowie von Qatar Airways über Doha angeboten. [weiter]
Einkaufen / ShoppingEinkaufen in Nepal ist verhältnismäßig billig und es gibt eine Vielzahl an schönen Souvenirs. [weiter]
EinreiseTouristenvisa sind direkt bei der Einreise erhältlich und müssen nicht im Voraus beantragt werden. Benötigt werden dazu ein Passfoto, ein noch mindestens sechs Monate gültiger Reisepass sowie das Visumsformular. Dieses ist direkt bei der Einreise erhältlich und kann vor Ort ausgefüllt werden.
GeldDie Währung Nepals ist die Nepalesische Rupie (Rs.), die in 100 Paisa unterteilt wird. [weiter].
Feste & FeiertageEs gibt zahlreiche Festlichkeiten in Nepal, die meist einen religiösen Hintergrund haben. [weiter]
FlugzeitWer einen der Umsteigeflüge wählt, ist von Deutschland nach Kathmandu üblicherweise etwa 12 Stunden unterwegs.
KinderNepal ist ein kinderfreundliches Land, dennoch ist ein Aufenthalt für die ganz Kleinen unter Umständen, allein schon wegen der Höhenluft sehr anstrengend. Mit größeren Kindern lässt sich das Land jedoch gut erleben, zum Beispiel beim Wandern und bei Kayakfahrten.
Medizin / GesundheitZur Einreise nach Nepal sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfohlen werden jedoch Impfungen gegen Typhus und Hepatitis B, und wenn man viel auf dem Land unterwegs sein wird, auch gegen Tollwut. [weiter]
PreiseNepal ist ein billiges Reiseland. Übernachtungen und Mahlzeiten kosten nur einen Bruchteil dessen, was sie in Europa kosten würden. Zum Teil sind sie jedoch auch einfacher. Wer günstig unterwegs sein will, nimmt die öffentlichen Busse und feilscht hartnäckig auf den Märkten.
SicherheitWenig Kriminalität erwartet den Besucher, auch in Kathmandu kommt es nur sehr selten zu Überfällen und von diesen sind fast nie Ausländer betroffen. [weiter]
SonneEin guter Sonnenschutz ist auch im Urlaub in Irland ratsam. Denn trotz vorwiegender Kälte kann die Sonnenstrahlung enorm sein. Mit unserem Sonnenschutz-Führer sind Sie dafür bestens gerüstet. [weiter]
VerkehrÖffentliche Verkehrsmittel in Nepal sind billig, aber auch meist überfüllt und fahren unregelmäßig. [weiter]
ZollFür Nepal gelten die internationalen Einfuhrbegrenzungen: Maximal 200 Zigaretten oder 20 Zigarren, zwei Flaschen oder zwölf Dosen Bier sowie ein Liter Spirituosen sind erlaubt. [weiter]